Agenda


29./30.9.3017: Climate Games Basel
Während dem Klimacamp finden am 29. und 30. September in Basel die Climate Games statt. Die Climate Games sind ein Aktionsrahmen, in dem du auf spielerische Weise auf den Klimawandel aufmerksam machen kannst. Wir wollen zeigen, dass die Bewegung von unten eine klimagerechtere Welt erkämpfen kann. Unsere Aktionen bringen die verschiedenen Aspekte des globalen Wandels zusammen. Du formst Teams von mehreren Personen und nimmst an den Aktionen teil oder planst eigene. Du kannst selbst entscheiden, wie Du in Aktion treten willst und wo du dabei bist. Mehr Infos findest du hier!
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Flyer zu den Climate Games 2017 - document, 1.8 MB)   Flyer zu den Climate Games 2017 (1.8 MB)
Zur Website der Climate Games Basel
28.9.2017, 15.00-17.00: Workshop von MultiWatch Basel im Climate Camp zum Thema "Fossiler Kapitalismus und Agrobusiness"

21.9.2017: Kinostart "Trading Paradise" in der Deutschschweiz
Der Regisseur Daniel Schweizer nimmt sich einem Thema an, das der Schweiz einen neuen Skandal bescheren könnte: die Praktiken der Rohstoffhändler. Ein grosser Teil dieses weltweiten Handels wird von in Zug oder Genf ansässigen Unternehmen gesteuert. 20 bis 30 % der weltweit gehandelten Rohstoffe wechseln durch Schweizer Unternehmen den Besitzer. Sie sind dafür bekannt, intransparent zu arbeiten, wenig Steuern zu zahlen und die in den Abbauländern geltenden Umweltvorschriften zu missachten.

Rund um den Globus enthüllt TRADING PARADISE die Kehrseite dieser Aktivitäten und eröffnet eine notwendige Debatte über die ethische Verantwortung dieser Unternehmen vor dem Hintergrund des globalisierten Neoliberalismus.

SPEZIALVERANSTALTUNGEN IN ANWESENHEIT DES REGISSEURS UND VERTRETERINNEN DIVERSER NGOS


BASEL, Sonntag, 03. September, 13h im kult.kino atelier 2
BERN, Montag, 18. September, 20h im Quinnie Movie
ST.GALLEN, Dienstag, 19. September, 20h im KinoK
SOLOTHURN, Mittwoch, 20. September, 20h im Kino im Uferbau
ZÜRICH, Donnerstag, 21. September, 19h30 im Kino Kosmos 1
LUZERN, Freitag, 22. September, 18h30 im Stattkino

KINOSTART: 21.9.2017

Mehr Infos

SAVE THE DATE! 23.-27. Oktober 2017: Mobilisierung in Genf für einen verbindlichen UN-Vertrag zu Multis und Menschenrechten
Das 2017 ist entscheidend für das UNO-Abkommen zu Multis und Menschenrechten!

Im Oktober wird die staatsübergreifende Arbeitsgruppe seine 3. Session abhalten, um das Abkommen voranzutreiben.

Es wird dazu aufgerufen, präsent zu sein und die Menschenrechte vor Investorinteressen einzufordern!

Mehr Infos