Jetzt Glencore zum übelsten Unternehmen wählen!

Nestlé auf der Anklagebank

Bisher weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit kämpft die Rechtsabteilung von Nestlé gerade gegen die Klage einer ehemaligen Mitarbeiterin, die den Umgang des Konzerns mit der Lebensmittelsicherheit in ein schiefes Licht rücken könnte. Klägerin Yasmine Motarjemi wirft dem Unternehmen Mobbing vor. Er ist aber viel mehr als ein simpler Arbeitsrechtsprozess.

Am 16. Dezember 2015 mussten vier der obersten CEOs von Nestlé vor Gericht aussagen...
Zur Falldokumentation
Shadownetwork - Glencore Observers
MultiWatch und 16 weitere Organisationen aus Europa, Lateinamerika und den Philippinen bilden gemeinsam das Glencore Shadownetwork, genannt "shadownetwork - Glencore Observers". Ziel des Zusammenschlusses ist die gemeinsame Beobachtung und Bekanntmachung der Glencore-Fälle rund um den Globus sowie ein regelmässiger Informationsaustausch.
Zur Webseite des Netzwerks
MultiWatch-Jubiläum
Letzte News
Novartis und die Schweizer Behörden wollten um jeden Preis verhindern, dass das Antikrebsmedikament Glivec von Kolumbiens Gesundheitsministerium als „von...
In einem offenen Brief bringen zahlreiche Organisationen, darunter auch MultiWatch, ihre Besorgnis über die Konsequenzen der Übernahme von Syngenta durch ChemChina...
Ein Jahr nach ihrer Lancierung ist das Zustandekommen der Konzernverantwortungsinitiative gesichert. Das zeigt: Zahlreiche Schweizerinnen und Schweizer wünschen ...

Seit Mitte April 2016 ist neue MultiWatch-Buch zu Syngenta da. Das Buch kann hier bestellt werden!
Infos zum Buch und Aktivitäten rund um die Buchlancierung
Buchtour
21.4. 19h Buchvernissage, Basel, Markthalle
22.4. 19h Zürich, Volkshaus
25.4. 19h Bern, Kino in der Reitschule
26.4. 19h Genf, Université Ouvrière
27.4. 19h Luzern, Rossstall
28.4. 19h Eichstetten (D), Bahnhofspavillon

Alle Informationen und Dokumentationen anlässlich des Jubiläums findet ihr hier!
JUBILÄUMSHEFT
9.11.2015: Jetzt ist es da, unser Jubiläumsheft. Ein kritischer Blick auf unsere ersten 10 Jahre MultiWatch findet ihr hier:
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (PDF-Version des Jubiläumshefts zum Herunterladen - document, 1.0 MB)   PDF-Version des Jubiläumshefts zum Herunterladen (1.0 MB)
JUBILÄUMSVERANSTALTUNG

10 Jahre MultiWatch: Ein kritischer Blick hinter die Kulissen

20. November 2015, ab 18.30
Haus der Religionen / Dialog der Kulturen, Europaplatz, 3008 Bern
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Flyer zur Veranstaltung - document, 1.2 MB)   Flyer zur Veranstaltung (1.2 MB)
Mehr Informationen zum Jubiläum
GEWINNUNG VON FÖRDERMITGLIEDERN
Anlässlich des Jubiläums haben wir eine Kampagne zur Gewinnung von Fördermitgliedern gestartet. Auch MultiWatch funktioniert nicht ohne finanzielle Unterstützung. Die Erfahrung der letzten 10 Jahre hat aber gezeigt, dass mit jeder bezahlten Stunde mindestens das Vierfache an Freiwilligenarbeit generiert wird!

Herzlichen Dank für jede Unterstützung!

Zur Anmeldung als Fördermitglied

Das Glencore-Buch von MultiWatch nun zur freien Verfügung auf spanisch und englisch:

Das Buch kann beim Solifonds, Quellenstrasse 25, 8031 Zürich oder mail@solifonds.ch bestellt werden.
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Buchflyer - document, 1.2 MB)   Buchflyer (1.2 MB)
Website zum Buch
Plakatausstellung zum Buch
Übersetzungen:
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Billions from the exploitation of Raw Materials - the Swiss multinational corporation, Glencore Xstrata (5.5.2015) - document, 1.4 MB)   Billions from the exploitation of Raw Materials - the Swiss multinational corporation, Glencore Xstrata (5.5.2015) (1.4 MB)
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Miles de millones ganados con las materias primas - Consorcio suizo Glencore Xstrata (12.2.2015) - document, 3.1 MB)   Miles de millones ganados con las materias primas - Consorcio suizo Glencore Xstrata (12.2.2015) (3.1 MB)
21.4.2015: Konzernverantwortungsinitiative lanciert

«Globale Geschäfte? Globale Verantwortung!» – Unter diesem Motto hat erstmals eine so breite Koalition aus der Schweizer Zivilgesellschaft eine Volksinitiative lanciert.
Medienmitteilung zur Lancierung vom 21.4.2015
Mehr Informationen zur Initiative
Unterschriftenbogen hier ausdrucken!