Jetzt Glencore zum übelsten Unternehmen wählen!

Nestlé auf der Anklagebank

Bisher weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit kämpft die Rechtsabteilung von Nestlé gerade gegen die Klage einer ehemaligen Mitarbeiterin, die den Umgang des Konzerns mit der Lebensmittelsicherheit in ein schiefes Licht rücken könnte. Klägerin Yasmine Motarjemi wirft dem Unternehmen Mobbing vor. Er ist aber viel mehr als ein simpler Arbeitsrechtsprozess.

Am 16. Dezember 2015 mussten vier der obersten CEOs von Nestlé vor Gericht aussagen...
Zur Falldokumentation
Shadownetwork - Glencore Observers
MultiWatch und 16 weitere Organisationen aus Europa, Lateinamerika und den Philippinen bilden gemeinsam das Glencore Shadownetwork, genannt "shadownetwork - Glencore Observers". Ziel des Zusammenschlusses ist die gemeinsame Beobachtung und Bekanntmachung der Glencore-Fälle rund um den Globus sowie ein regelmässiger Informationsaustausch.
Zur Webseite des Netzwerks
MultiWatch-Jubiläum
Letzte News
Die Zeit, in der sich kaum einer mit Syngenta beschäftigt hat, ist vorbei. Heute werden weit über 1000 Menschen auch in Basel am Marsch gegen Syngenta und Monsanto...
Genau vier Jahre nach den blutigen Aufständen gegen die Auswirkungen des Bergbaus im Jahr 2012, die 4 Todesopfer forderten, blockieren die EinwohnerInnen von ...
Dienstag 10. Mai 2016, 19.15 21.15, Universität Bern Hauptgebäude (Hochschulstrasse 4), Zimmer 028 Im Rahmen der IASC (International Association for the Study...

21. Mai 2015: March against Syngenta & Monsanto in Basel
Auch dieses Jahr findet der March wieder statt! Kommt alle nach Basel, damit der March grösser und bunter wird!
Mehr Infos zum March
UNSER NEUES BUCH IST DA!

Das Schwarzbuch Syngenta kann hier bestellt werden
Infos zum Buch und Aktivitäten rund um die Buchlancierung
MUTLIWATCH-PUBLIKATIONEN
MultiWatch hat Bücher zu Holcim, Glencore und neu zu Syngenta herausgegeben. Die Bücher und Übersetzungen sind bis auf die aktuelle Publikation frei zugänglich.
Zu den Publikationen
JUBILÄUM

Alle Informationen und Dokumentationen anlässlich des Jubiläums findet ihr hier!
GEWINNUNG VON FÖRDERMITGLIEDERN
Anlässlich des Jubiläums haben wir eine Kampagne zur Gewinnung von Fördermitgliedern gestartet. Auch MultiWatch funktioniert nicht ohne finanzielle Unterstützung. Die Erfahrung der letzten 10 Jahre hat aber gezeigt, dass mit jeder bezahlten Stunde mindestens das Vierfache an Freiwilligenarbeit generiert wird!

Herzlichen Dank für jede Unterstützung!

Zur Anmeldung als Fördermitglied
17.4.2016: Konzernverantwortungsinitiative zu Stande gekommen

«Globale Geschäfte? Globale Verantwortung!» – Unter diesem Motto hat im April 2015 erstmals eine so breite Koalition aus der Schweizer Zivilgesellschaft eine Volksinitiative lanciert. Wir freuen uns, dass nun die 140'000 Unterschriften gesammelt werden konnten!
Medienmitteilung zu den 140'000 Unterschriften vom 17.4.2016
Medienmitteilung zur Lancierung vom 21.4.2015
Mehr Informationen zur Initiative